SharePoint
 

Navigationslinks überspringenHomepage

​​​​​patchCROP ist ein experimenteller Ansatz für ein multifunktionales und nachhaltiges Anbausystem.​

Das Landschaftslabor dient als Plattform für die Untersuchungen von abiotischen und biotischen Effekten und Interaktionen neu angelegter, kleinstrukturierter Feldeinheiten und insbesondere auf die Flächenheterogenität abgestimmter Fruchtfolgen und Bewirtschaftung.

Diese Effekte können im neuen Landschaftslabor in einem interdisziplinären Team, mithilfe innovativer Technologien und Methoden zur Datenverarbeitung sowie im engen Verbund mit der landwirtschaftlichen Praxis untersucht werden.

patchCROP Flyer: Ein Landschaftslabor für mehr Vielfalt in der Landwirtschaft 

patchCROP flyer: A living lab for more diversity in agricultural landscapes

 

Folge uns auf Twitter

Twitter Icon

 

 News

 

Die Partner

ZALF-Logo  Logo Julius Kühn-Institut  Logo Lietzen  Logo PHENOROB  Logo DAKIS